Fullscreen Image

Clever Kleidung pflegen. Dabei die Umwelt schonen und Zeit und Geld sparen!

de

PROFESSIONELLE REINIGUNG

Empfehlungen und Tipps
Symbole und ihre Bedeutung
  • Schneide das Pflegeetikett nicht ab. Es hilft dem Textilreiniger, die richtige Behandlung zu wählen und zwischen Trocken- und Nassreinigung zu entscheiden.
  • „Trockenreinigungs“-Fachleute verwenden besonders empfohlene Lösemittel (dargestellt durch die Symbole P oder F).
    „Nassreinigungs“-Fachleute verwenden Wasser sowie besondere Wasch- und Trocknungsprozesse (genaue Auswahl von Temperatur, Waschmittel, Schleuderdrehzahl usw.), so wie es das Textil braucht.
  • Pflegeetiketten nicht entfernen! Sie geben dem Textilreiniger wichtige Informationen über die Zusammensetzung deines Produkts und dessen Pflege.
  • Voluminöse Textilien (z. B. Daunendecken) oder Textilien, die die Ladekapazität einer Haushaltwaschmaschine übersteigen, sollten durch einen Textilreiniger behandelt werden. Er kann z. B. die professionelle Nassreinigung wählen.
  • Es gibt verschiedene Trockenreinigungs-Lösemittel auf dem Markt, um die Beschaffenheit deines Textils zu erhalten sowie dessen Lebensdauer zu verlängern.

Was man wissen sollte …

  • Textilien, die mit einem “P” gekennzeichnet sind, können auch mit Kohlenwasserstoff-Lösemittel, gekennzeichnet durch “F”, gereinigt werden. Der sogenannte „F“-Prozess ist schonender für Textilien.
  • Verschiedene Textilien, die nicht in einer normalen Haushaltswaschmaschine gewaschen oder trocken gereinigt werden können, können erfolgreich nass gereinigt werden.

 

Professionelle Trockenreinigung mit folgenden Lösemitteln: Perchlorethylen und/oder Kohlenwasserstoffe. Normaler Reinigungsprozess ohne Einschränkung.

Professionelle Trockenreinigung mit folgenden Lösemitteln: Perchlorethylen und/oder Kohlenwasserstoffe. Schonender Reinigungsprozess mit strikter Begrenzung der Feuchtigkeitszugabe und/oder der mechanischen Beanspruchung und/oder der Temperatur.

Professionelle Trockenreinigung mit folgenden Lösemitteln: Kohlenwasserstoffe (Schwerbenzin). Normaler Reinigungsprozess ohne Einschränkung.

Professionelle Trockenreinigung mit folgenden Lösemitteln: Kohlenwasserstoffe (Schwerbenzin). Schonender Reinigungsprozess mit strikter Begrenzung der Feuchtigkeitszugabe und/oder der mechanischen Beanspruchung und/oder der Temperatur.

Nicht trockenreinigen. Keine professionelle Trockenreinigung möglich. Keine lösemittelhaltigen Fleckenentfernungsmittel verwenden.
Professionelle Nassreinigung. Normaler Nassreinigungsprozess ohne Einschränkung.
Professionelle Nassreinigung. Schonender Nassreinigungsprozess für empfindliche Textilien mit geringerer mechanischer Beanspruchung.
Professionelle Nassreinigung. Sehr schonender Nassreinigungsprozess für sehr empfindliche Textilien mit sehr geringerer mechanischer Beanspruchung.
Nicht nassreinigen. Keine professionelle Nassreinigung möglich.